landkreis-verden.de

Landkreis Verden

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Content

Aktuelles

10.12.2018

Naturschutz

Mausohrjagdgebiet Lindhoop, Waller Flachteiche und Poggenmoor

Landkreis weist drei Schutzgebiete aus

Waller Flachteiche (Foto: Erich Schwinge)

Im Landkreis Verden gibt es drei weitere Schutzgebiete. Die entsprechenden Verordnungen traten am 8. Dezember in Kraft. Unter Schutz gestellt wurden das Naturschutzgebiet „Mausohrjagdgebiet Lindhoop“ in der Gemeinde Kirchlinteln, das Landschaftsschutzgebiet „Poggenmoor“ in der Stadt Verden und das Naturschutzgebiet „Waller Flachteiche“, das sich über beide Gemeinden erstreckt.

14.11.2018

Naturschutz

Neue Landschaftswarte in Oyten und Kirchlinteln

Hans-Heinrich Grahl und Karl-Wilhelm Meyer zu Landschaftswarten bestellt

Neue Landschaftswarte in Oyten und Kirchlinteln

Zwei neue Landschaftswarte hat der Kreistag des Landkreises Verden in seiner jüngsten Sitzung bestellt. Für das Gebiet der Gemeinde Oyten ist künftig Hans-Heinrich Grahl tätig. Er tritt als Nachfolger von Karsten Hormann das Ehrenamt an. In der Gemeinde Kirchlinteln führt Karl-Wilhelm Meyer die Funktion seines Vorgängers Jürgen Thran fort.

13.11.2018

Naturschutz

Beschlussvorschläge für fünf Naturschutz- und Landschaftsschutzgebiete sind erarbeitet

Sandtrockenrasen Achim

Vier Natura 2000-Gebiete im Landkreis Verden werden als Natur- bzw. Landschaftsschutzgebiete gesichert. Für das NSG „Sandtrockenrasen Achim“ in der Stadt Achim, das LSG „Fledermauswälder südlich und östlich Dörverden“ in der Gemeinde Dörverden sowie die NSG „Wedeholz“ und „Lehrdetal“ und das LSG „Lehrdewiesen“ in der Gemeinde Kirchlinteln liegen die Beschlussvorschläge vor.

13.11.2018

Naturschutz

Beschlüsse für drei Naturschutz- und Landschaftsschutzgebiete liegen vor

Waller Flachteiche (Foto: Erich Schwinge)

Drei Natura 2000-Gebiete im Landkreis Verden wurden jetzt als Natur- bzw. Landschaftsschutzgebiete gesichert. Für das NSG „Mausohrjagdgebiet Lindhoop“ in der Gemeinde Kirchlinteln, das LSG „Poggenmoor“ in der Stadt Verden und das NSG „Waller Flachteiche“, welches sich über beide Gemeinden erstreckt, liegen die jeweiligen Beschlüsse des Kreistages vor.

04.10.2018

Naturschutz

Gutes Storchenjahr trotz Trockenheit

Storchenförderverein traf sich zur Mitgliederversammlung

Storch Florian - Kinderfeuerwehr Wahnebergen

2017 und 2018 waren für die Störche im Landkreis Verden gute Jahre. Das konnte der Vorstand des Storchenfördervereins auf seiner jüngsten Mitgliederversammlung im Alten Schulhaus in Dauelsen berichten.

Zurück

Info

Faltenwespenbeauftragte

Sie beraten zum Umgang mit Wespen, Hornissen, Wildbienen und Hummeln. [weiter]

Hornisse am Nest (Foto: Jasmin Jäger)

Wolfsbegegnung - Wie verhalte ich mich?

Der Flyer gibt Hinweise, wie man sich bei einer Begegnung mit einem Wolf am besten verhält. [weiter]

Wolfsbegegnung - Wie verhalte ich mich?

Naturschutzgroßprojekt Fischerhuder Wümmeniederung

Erfahren Sie mehr über das Naturschutzgroßprojekt Fischerhuder Wümmeniederung. [weiter]

Fischerhuder Wümmeniederung

Storchenschutz im Landkreis

Weißstörche sind nicht selten im Landkreis. In Verden gibt es sogar eine Storchenpflegestation. [weiter]

Storchenschutz und Storchenpflegestation