landkreis-verden.de

Landkreis Verden

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Content

Begleitetes Fahren mit 17

Allgemeine Informationen

Seit dem 01.03.2005 können Jugendliche im Landkreis Verden bereits mit Vollendung des 17. Lebensjahres den Führerschein der Klasse B erwerben. Dieses niedersächsische Modell, bei dem der junge Fahranfänger durch einen Erziehungsberechtigten begleitet werden muss, ist nun seit dem 01.03.2006 durch einen bundeseinheitlichen Modellversuch ersetzt worden.

Als Begleitpersonen kommen nun neben den Erziehungsberechtigten auch andere Personen in Betracht. Die Anforderungen an die Begleitperson sind jedoch in der neuen Regelung erhöht worden. Neu ist auch, dass neben der Führerscheinklasse B nun auch die Klasse BE im Rahmen des begleiteten Fahrens ab 17 erworben werden kann.

Anforderungen an die Begleitperson:

  • Die begleitende Person muss mindestens 30 Jahre alt sein.
  • Die begleitende Person muss seit mindestens 5 Jahren eine Fahrerlaubnis der Klasse B oder der Klasse 3 besitzen.
  • Die begleitende Person darf im Fahreignungsregister nicht mit mehr als einem Punkt belastet sein.

Antragsverfahren:

  • Zusätzlich zum Antrag auf Erteilung der Fahrerlaubnis ist vom Bewerber ein Antrag auf Teilnahme am Modell "Begleitetes Fahren ab 17" mit Zustimmungserklärung der gesetzlichen Vertreter zu stellen. Zusätzlich ist für jede gewünschte Begleitperson eine Anlage mit Angaben der Begleitperson beizufügen (s. Antragsunterlagen).
  • Ein bisher vorgeschriebener Vorbereitungskurs auf das Fahren mit einer Begleitperson wird nach der Neuregelung freigestellt, aber ausdrücklich empfohlen.
  • Mit der Fahrschulausbildung und Antragstellung kann frühestens mit 16 ½ Jahren begonnen werden.
  • Mit Bestehen der praktischen Fahrerlaubnisprüfung, frühestens jedoch mit Vollendung des 17. Lebensjahres, erhält die Fahranfängerin bzw. der Fahranfänger eine Prüfbescheinigung, auf der alle Begleitpersonen eingetragen sein müssen. Mit Vollendung des 18. Lebensjahres kann die Prüfbescheinigung dann beim Landkreis Verden gegen den Kartenführerschein eingetauscht werden.

Zuwiderhandlungen:

  • Führt ein Fahranfänger einen Pkw, ohne von einer eingetragenen Person begleitet zu sein, ist die Fahrerlaubnis zu widerrufen.
  • Zu einem Widerruf der Fahrerlaubnis kann es ebenfalls kommen, wenn die Begleitperson alkoholisiert ist und deutlich mehr als 0,5 Promille aufweist.
  • Der Fahranfänger gilt ausschließlich als verantwortlicher Führer des Kraftfahrzeugs. Er allein ist daher auch für die Einhaltung seiner Auflagen verantwortlich. Die Nichteinhaltung geht zu seinen Lasten. Zuwiderhandlungen gegen Auflagen werden daher mit einem Verwarnungsgeld oder mit Bußgeld geahndet und können dann auch zu Maßnahmen im Rahmen der Fahrerlaubnis auf Probe führen.

Antragsunterlagen:

  • Antrag auf Erteilung der Fahrerlaubnis (pdf-Formular, s. u.)
  • Antrag auf Teilnahme am Modell "Begleitetes Fahren ab 17". Zustimmung des gesetzlichen Vertreters (pdf-Formular, s. u.)
  • Anlage zum Antrag auf Teilnahme am Modell "Begleitetes Fahren ab 17". Angaben der Begleitperson. Hinweis: Für jede Begleitperson ist ein Vordruck zu verwenden (pdf-Formular, s. u.).
  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung
  • ein aktuelles Lichtbild (45 x 35 mm), biometrisch
  • Sehtestbescheinigung oder Zeugnis über die augenärztliche Untersuchung (nicht älter als zwei Jahre)
  • Bescheinigung über Schulungsteilnahme "Sofortmaßnahmen am Unfallort"
  • Kopien der Personalausweise und Führerscheine der Begleitpersonen

Weitere Informationen zur allgemeinen Fahrerlaubnis finden Sie hier.

Gebühren:

  • Antrag auf Erteilung der Fahrerlaubnis: 43,40 Euro
  • Ausstellung einer Prüfbescheinigung: 7,70 Euro
  • Überprüfung einer Begleitperson: 5,10 Euro pro Begleitperson

Kontakt:
Ansprechpartner und Öffnungszeiten


Ansprechpartner/in
Führerscheinstelle Standort anzeigen
Lindhooper Straße 67
27283 Verden (Aller)
Telefon: 04231 15-0
Zurück

Info

Wunschkennzeichen

In drei Schritten zum Kfz-Wunschkennzeichen. So geht´s. [weiter]

Wunschkennzeichen

Kfz-Zulassung

Sie planen einen Besuch der Kfz-Zulassung? Hier finden Sie Hinweise zu den Öffnungszeiten, zur Zulassung durch Dritte, zur Kfz-Steuer, zu den Wartezeiten und zu Bezahlmöglichkeiten. [weiter]

Kfz-Zulassung

Führerscheinstelle

Sie wollen eine Fahrerlaubnis beantragen oder umschreiben lassen? Hier finden Sie unsere Besuchszeiten. [weiter]

Führerscheinstelle