landkreis-verden.de

Landkreis Verden

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Stellenausschreibungen

Notfallsanitäter/in, Rettungsassistent/in oder Rettungssanitäter/in zum Aufbau eines Rettungsdienstes

Beim Landkreis Verden sind zum Aufbau eines Rettungsdienstes mehrere Stellen als

Notfallsanitäterin/Notfallsanitäter, Rettungsassistentin/Rettungsassistent oder Rettungssanitäterin/Rettungssanitäter

zu besetzen. Der Landkreis Verden ist als Träger des Rettungsdienstes zuständig für den bodengebundenen Rettungsdienst auf seinem Gebiet. Auf Grund einer erheblichen Ausweitung der vorzuhaltenden Rettungsmittel ist es erforderlich geworden, dass der Landkreis Verden selbst zum 01.02.2018 einen eigenen Rettungsdienst aufbaut. Hierfür suchen wir für den Standort Achim qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihre Aufgaben:

Einsatz in der Notfallrettung und im qualifizierten Krankentransport im Rettungsdienst des Landkreises Verden (Tätigkeit im Wechselschichtdienst), u. a.:

  • Einsatzvorbereitung (Herstellen der Einsatzbereitschaft)
  • Einsatz im Team (je nach Einsatzart Notfallrettung mit oder ohne Notarzt, qualifizierter Krankentransport)
  • Einsatzfahrten im Rettungsmittel, teilweise auch unter Nutzung von Sonderrechten
  • Kontakt mit Patientinnen/Patienten/Angehörigen, Krankenhauspersonal
  • Einsatznachbereitung (Analyse, Protokollierung etc.)
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen in Absprache mit dem Ärztlichen Leiter Rettungsdiens

Ihr Profil

  • Sie haben die Ausbildung als Notfallsanitäterin/-sanitäter, Rettungsassistentin/-assistent oder Rettungssanitäterin/ -sanitäter erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über praktische Erfahrung im Rettungsdienst, idealerweise im Landkreis Verden.
  • Wünschenswert sind Ortskenntnisse im Landkreis Verden, ehrenamtliches Engagement in einer Hilfsorganisation und die Mitwirkung im Vollzugsdienst NPsychKG.
  • Als Notfallsanitäter bzw. Rettungsassistent ist die Teilnahme am OrgL-Lehrgang, dem Desinfektor-Lehrgang und die Ausbildung als Lehrrettungsassistent wünschenswert.
  • Sie sind team- und kommunikationsfähig, besitzen Einfühlungsvermögen und sind belastbar.
  • Sie sind in der Lage, Entscheidungen fundiert zu treffen und diese auch zu vertreten.
  • Sie sind kritik- und konfliktfähig.
  • Sie arbeiten sorgfältig und erledigen Ihre Aufgaben gewissenhaft.
  • Sie können sich und Ihren Arbeitsplatz organisieren.
  • Sie besitzen Fachkenntnisse in den gängigen MS Office-Anwendungen.
  • Sie besitzen die Fahrerlaubnis C1.
  • Sie verfügen über die Bereitschaft zur Arbeit im Wechselschichtdienst.

Zur Disposition der Rettungsdiensteinsätze hält der Landkreis Verden eine eigene Rettungs- und Feuerwehrleitstelle vor. Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rettungsdienst besteht die Möglichkeit, in Form von Praktika einen detaillierten Einblick in die Tätigkeit der Leitstellen-Disponenten zu erhalten.

Je nach persönlicher Eignung bieten wir Ihnen eine Bezahlung bis zu den Entgelten der Entgeltgruppen  N des Tarifvertrages im öffentlichen Dienst (TVöD) mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Darüber hinaus werden Zuschläge für Nacht- und Wochenenddienste sowie eine Wechselschichtzulage gezahlt.

Je nach organisatorischer Ausgestaltung des Rettungsdienstbetriebes könnte eine Teilnahme an einem Rufbereitschaftssystem erforderlich werden, die dann entsprechend den Vorgaben des TVöD vergütet wird. Da wir großen Wert auf eine gute Vereinbarkeit von Berufs- und Familienleben unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter legen, ist auch eine Beschäftigung in Teilzeit möglich.

An Bewerbungen von Frauen mit den genannten Qualifikationen ist der Landkreis Verden besonders interessiert. Schwerbehinderte werden besonders ermutigt, sich zu bewerben.

Sie interessieren sich für unser Stellenangebot? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

 

Landkreis Verden                     Ihr Ansprechpartner

Lindhooper Straße 67                  Jan Schäfer

27283 Verden (Aller)                   04231-15 8924

Info

Kurzmeldungen

  • Kreismusikschule

    Gesang und Körpererfahrung für Erwachsene in Achim. Kurststart: 12.01.2018
    [weiterlesen...]

  • Kreismusikschule

    Gitarrenkurse für Erwachsene in Verden, Langwedel und Oyten
    [weiterlesen...]

  • Naturschutz

    Hormann legt Amt als Landschaftswart für Oyten nieder
    [weiterlesen...]

Termine