landkreis-verden.de

Landkreis Verden

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Content

Tierseuchenbekämpfung

Allgemeine Informationen

Kühe auf der WeideAnzeigepflicht für Tierkrankheiten
In der Bundesrepublik Deutschland besteht für bestimmte Tierkrankheiten aufgrund ihrer hohen Ausbreitungs- und Ansteckungsgefahr oder der durch sie verursachten hohen wirtschaftlichen Schäden oder der von ihnen für die menschliche Gesundheit ausgehenden Gefahren eine Anzeigepflicht.

Das Auftreten oder der Verdacht des Auftretens dieser Krankheiten im Landkreis Verden ist unverzüglich dem Fachdienst Veterinärwesen und Verbraucherschutz des Landkreises anzuzeigen. Zur Anzeige verpflichtet sind Personen, die die Tiere betreuen (Tierhalter) oder beruflich oder in der Freizeit mit Tieren umgehen (z. B. Tierärzte, Schäfer, Imker, Jäger, Besamungstechniker, Tiertransporteure).

Amtstierärztliche Untersuchungen
Im Falle eines Seuchenverdachts ergreift der Amtstierarzt die erforderlichen Maßnahmen. Die verdächtigen oder erkrankten Tiere und Tierbestände werden amtstierärztlich untersucht. Nach der amtlichen Feststellung des Verdachts oder des Ausbruchs einer Tierseuche werden die vorgeschriebenen Bekämpfungsmaßnahmen organisiert und durchgeführt.

Anzeigepflichtige Tierseuchen
Zu den bedeutsamsten anzeigepflichtigen Tierseuchen in Deutschland zählen:

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die entsprechenden Links. Umfassende Informationen zu den Themen Tiergesundheit und Tierseuchenbekämpfung finden Sie auch auf den nachstehenden Internetseiten.

Niedersächsische Tierseuchenkasse
Informationen zur Niedersächsischen Tierseuchenkasse können Sie hier abrufen.


Ansprechpartner/in
FD Veterinärdienst und Verbraucherschutz Standort anzeigen
Lindhooper Straße 67
27283 Verden (Aller)
Telefon: 04231 15-770
Telefax: 04231 15-773
E-Mail:
Zurück

Info

Kurzmeldungen

  • Senioren- und Pflegestützpunkt

    Sprechstunde am 20.11.2018 im Rektorhaus in Ottersberg
    [weiterlesen...]

  • Kreisfrauenrat

    Sitzung des Kreisfrauenrates beim Landkreis Verden am 15.11.2018 im Rathaus Ottersberg
    [weiterlesen...]

  • Seniorenbeirat

    Sitzung des Seniorenbeirates des Landkreises Verden am 12.11.2018 im Rathaus Achim
    [weiterlesen...]

  • Sperrung der Kreisstraße 6

    Die K 6 wird in Höhe Badener Holz vom 06.11. bis zum 21.12.2018 voll gesperrt.
    [weiterlesen...]

  • Bekanntmachung

    Feststellung der UVP-Pflicht für die Erweiterung eines Gewässers III. Ordnung in der Gemarkung Stedebergen im Zuge einer Bodenentnahme für die Deichverstärkung
    [weiterlesen...]

  • Bekanntmachung

    Ergebnis des Screening-Verfahrens gemäß § 5 UVPG in dem wasserrechtlichen Verfahren für eine Grundwasserabsenkung und Wiedereinleitung des geförderten Grundwassers in Posthausen
    [weiterlesen...]

  • Planfeststellung Beseitigung einer Überführung

    Planfeststellungsverfahren für die ersatzlose Beseitigung einer Überführung einer Gemeindestraße (Bauwerk 3314) im Zuge der BAB 27 auf dem Gebiet des Fleckens Langwedel
    [weiterlesen...]

  • Erreichbarkeit der Bauaufsichtsbehörde

    Die technische Bauaufsicht ist bis auf Weiteres mittwochs persönlich und telefonisch nicht erreichbar.
    [weiterlesen...]

  • Naturschutz

    Für die Naturschutzgebiete „Mausohrjagdgebiet Lindhoop“ und „Waller Flachteiche“ sowie das Landschaftsschutzgebiet „Poggenmoor“ liegen die Beschlüsse zur Unterschutzstellung vor.
    [weiterlesen...]

  • Naturschutz

    Für die Naturschutzgebiete „Sandtrockenrasen Achim“, „Wedeholz“ und „Lehrdetal“ sowie die Landschaftsschutzgebiete „Fledermauswälder südlich und östlich Dörverden“ und „Lehrdewiesen“ wurden die Beschlussvorschläge erarbeitet.
    [weiterlesen...]

Termine