Inhaltsbereich

Aktuelles

12.08.2020

Kreisarchäologie

Feldbegehungen machen und Baugruben beobachten

Heinz-Dieter Freese zum ehrenamtlichen Beauftragten für die Denkmalpflege bestellt

Kreisarchäologin Dr. Jutta Precht überreicht Heinz-Dieter Freese Urkunde und Dienstausweis. (Foto: Landkreis Verden)

Die Kreisarchäologie bekommt Unterstützung: Der Kreistag hat Heinz-Dieter Freese zum ehrenamtlichen Beauftragten für die archäologische Denkmalpflege bestellt. Freese, Jahrgang 1957, wird die Samtgemeinde Thedinghausen betreuen. „Meine Vorfahren stammen aus der Gegend. Vermutlich bin ich auch mit Hermann Freese verwandt, dem Finder des berühmten Goldringes von Gahlstorf“ erzählt Freese.

zurück