Inhaltsbereich

Aktuelles

  • Seite 1 von 19

06.12.2021

Gesundheit

Corona: Zwölf Fälle an Schulen

Coronavirus

Insgesamt zwölf Corona-Fälle wurden dem Gesundheitsamt aus Schulen gemeldet. Betroffen sind zwei Schüler an Schulen im Flecken Ottersberg, jeweils drei Schüler an Schulen in den Städten Achim und Verden sowie in der Gemeinde Oyten und ein Schüler an einer Schule im Flecken Langwedel.

03.12.2021

Gesundheit

Ü-70-Auffrischungsimpfungen in Verden starten wieder

Weitere Impfstation bei Dodenhof in Posthausen

Impfen gegen Corona (Foto: Landkreis Verden)

In der kommenden Woche starten in der Stationären Impfstelle am Verdener Kreishaus wieder die Impfungen. Am Dienstag, 7. Dezember und Mittwoch, 8. Dezember jeweils von 9 bis 16 Uhr können zunächst Personen, die 70 Jahre und älter sind, vor Ort Auffrischungsimpfungen durchführen lassen.

03.12.2021

Gesundheit

Corona: Zwei Fälle an Schulen

Coronavirus

Zwei Corona-Fälle wurden dem Gesundheitsamt aus Schulen gemeldet. Betroffen ist je ein Schüler einer Schule in der Samtgemeinde Thedinghausen und einer Schule in der Stadt Achim.

02.12.2021

Gesundheit

Corona: Ein Fall in der Wümmeschule Ottersberg

Coronavirus

Dem Gesundheitsamt des Landkreises Verden wurden von Mittwoch- bis Donnerstagmorgen 49 neue Corona-Fälle gemeldet. Damit sind seit Beginn der Pandemie im Landkreis mittlerweile 6.348 laborbestätigte Corona-Infektionen nachgewiesen worden. Ein Corona-Fall wurde dem Gesundheitsamt aus der Wümmeschule in Ottersberg gemeldet. Dort war ein Schüler positiv getestet worden.

01.12.2021

Gesundheit

Corona: 79. Todesfall im Landkreis

Coronavirus

Im Landkreis gibt es einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus zu beklagen. Eine 83-jährige Frau aus Verden verstarb am Dienstag im Krankenhaus. Ein weiterer Corona-Fall wurde dem Gesundheitsamt aus der IGS Achim gemeldet. Dort war ein Schüler positiv getestet worden.

30.11.2021

Gesundheit

Corona: Sechs Fälle in Schulen und Kita

Coronavirus

Sechs Corona-Fälle wurden dem Gesundheitsamt aus Schulen und einer Kita gemeldet. Betroffen ist je ein Schüler der Schule am Lindhoop Oberschule Kirchlinteln, des Gymnasiums Ottersberg und des Cato Bontjes van Beek-Gymnasiums in Achim sowie zwei Schüler der IGS Achim. Einen positiven Fall einer Erzieherin gab es zudem im Katholischen Kindergarten St. Josef in Verden.

30.11.2021

Gesundheit

Kreishauszugang nur nach 3G-Regel

Landkreis Verden - Haupteingang

Besucherinnen und Besucher der Kreisverwaltung dürfen das Kreishaus und seine Außenstellen ab sofort nur noch unter Einhaltung der 3G-Regeln betreten. Auf Verlangen ist ein entsprechender Nachweis in Form eines Impf- oder Genesenennachweises bzw. eines aktuellen negativen Tests einer offiziellen Testeinrichtung vorzulegen. Darauf weist der Landkreis Verden hin.

29.11.2021

Gesundheit

Landkreis erreicht nächste Warnstufe

Warnstufe 2 schreibt 2Gplus-Regel vor

2Gplus

Bereits eine Woche, nachdem niedersachsenweit die Corona-Warnstufe 1 ausgerufen worden war, haben zu Wochenbeginn nahezu sämtliche Landkreise und so auch der Landkreis Verden am fünften Werktag in Folge die Schwellenwerte für die Warnstufe 2 überschritten. Damit verschärfen sich ab Mittwoch, 1. Dezember die Corona-Regelungen im Landkreis erneut.

29.11.2021

Gesundheit

Landkreis eröffnet Impfstation bei Dodenhof

Offenes Impfen immer von Donnerstag bis Samstag

Eine Impfspritze wird für die Schutzimpfung aufgezogen. (Foto: Landkreis Verden)

Die Mobilen Impfteams des Landkreises Verden bieten künftig im Dodenhof Shopping-Center in Posthausen regelmäßig Erst- und Zweitimpfungen sowie Auffrischungsimpfungen an. An drei Tagen in der Woche, immer donnerstags von 8.30 bis 14.30 Uhr sowie freitags und samstags von 12 bis 18, können sich Impfwillige ohne Voranmeldung in der Impfstation impfen lassen. Start ist am Samstag, 4. Dezember um 12 Uhr.

29.11.2021

Gesundheit

Corona: Drei weitere Todesfälle im Landkreis

Ein Corona-Fall an Grundschule

Coronavirus

Im Landkreis gibt es drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus zu beklagen. Betroffen sind eine 67- und eine 86-jährige Frau sowie ein 87-jähriger Mann. Alle drei sind Bewohner der von einem Corona-Ausbruch betroffenen Pflegeeinrichtung in Ottersberg. Ein neuer Corona-Fall wurde dem Gesundheitsamt aus der Grundschule am Lönsweg in Verden gemeldet. Dort war ein Schüler positiv getestet worden.

26.11.2021

Gesundheit

Corona: Ein Fall an Achimer Gymnasium

Coronavirus

Dem Gesundheitsamt des Landkreises Verden wurden von Donnerstag- bis Freitagmorgen 60 neue Corona-Fälle gemeldet. Damit sind seit Beginn der Pandemie im Landkreis mittlerweile 6.156 laborbestätigte Corona-Infektionen nachgewiesen worden. Gleichzeitig sind inzwischen 5.599 Personen wieder genesen. Ein neuer Corona-Fall wurde dem Gesundheitsamt aus dem Gymnasium am Markt in Achim gemeldet. Dort war ein Schüler positiv getestet worden.

26.11.2021

Gesundheit

Keine Auffrischungsimpfungen kommende Woche

Impfungen

Die Stationäre Impfstelle des Landkreises Verden am Verdener Kreishaus wird in der kommenden Woche (48. Kalenderwoche) keine Auffrischungs- sowie Erst- und Zweitimpfungen anbieten können. Grund dafür ist, dass im Apothekengroßhandel bestellte Impfmengen auf Grund von Lieferengpässen drastisch gekürzt wurden.

25.11.2021

Gesundheit

Wieder Maskenpflicht auf Wochenmärkten

Landkreis erlässt Allgemeinverfügung zum 26. November

Landkreis Verden - Haupteingang

Vor dem Hintergrund anhaltend hoher 7-Tage-Inzidenzen um den Wert von 200 im Landkreis Verden muss ab Freitag, 26. November jede Person im Bereich der abgehaltenen Wochenmärkte im Landkreis eine medizinische Maske als Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Diese Verpflichtung gilt für sämtliche Verkehrsflächen, Fußgängerzonen und Plätze, auf denen die Marktstände aufgebaut sind.

25.11.2021

Gesundheit

Corona: Zwei Fälle in Kita und Schule

Coronavirus

Zwei neue Corona-Fälle wurden dem Gesundheitsamt aus einem Kindergarten und einer Schule gemeldet. Betroffen ist ein Schüler der Oberschule Verdener Campus und ein Kind aus dem Kindergarten Dauelsen. Das Gesundheitsamt hat entsprechende Quarantäneanordnungen ausgesprochen.

24.11.2021

Gesundheit

Im Landkreis gilt jetzt Warnstufe 1

Neue Corona-Verordnung führt verbindliche 2G-Regel ein

2G-Regel

Im Landkreis Verden wie in ganz Niedersachsen gilt seit dem 24. November die Corona-Warnstufe 1. Die Warnstufe ist die Konsequenz der neuen Schwellenwerte für den Hospitalisierungsindikator, die die jetzt überarbeitete Corona-Verordnung des Landes festgelegt hat. Damit steht der Zugang zu bestimmten Einrichtungen, Veranstaltungen und Dienstleistungen in geschlossenen Räumen ab sofort nur noch geimpften und genesenen Personen offen (sogenannte 2G-Regel).

  • Seite 1 von 19
zurück