Inhaltsbereich

Aktuelle Meldungen

17.01.2020

Veterinärwesen

Afrikanische Schweinepest: Verendete Wildschweine melden

Landkreise bereiten sich auf einen Ausbruch vor

Fünf Landkreise bereiten sich gemeinsam auf einen möglichen ASP-Ausbruch vor. Im Bild stehend: Dr. Joachim Wiedner, Kreisveterinär des Landkreises Rotenburg. (Foto: Landkreis Stade)

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) wurde kürzlich bei einem Wildschwein in Westpolen, nur noch rund 20 km von der deutschen Grenze entfernt, nachgewiesen. Vor diesem Hintergrund trafen sich jetzt erneut die Kreisveterinäre des gemeinsamen Tierseuchenkrisenzentrums der Landkreise Cuxhaven, Osterholz, Rotenburg, Stade und Verden, um sich auf einen möglichen ASP-Ausbruch vorzubereiten und weitere Maßnahmen für den Krisenfall abzustimmen.

15.01.2020

Naturschutz

Maßnahmen in den Verdener Dünen

Untere Naturschutzbehörde vergrößert Dünenareal

NSG Verdener Dünen

Auf einer kreiseigenen Fläche in den Verdener Dünen werden zurzeit Maßnahmen zur Vergrößerung des Dünenareals durchgeführt. Darauf weist die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises hin. Im Rahmen der aktuellen Maßnahmen werden ausschließlich standortfremde spätblühende Traubenkirschen und ein Kieferstangenwald entfernt. Wertvolle Eichenbestände werden nicht angetastet.

14.01.2020

Kreismusikschule

„Jugend musiziert“ in Verden

Regionalwettbewerb am 25. Januar in der Kreismusikschule

Bundeswettbewerb Jugend musiziert

Der 57. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ wird in diesem Jahr in der Kreismusikschule Verden, Marienstraße 19, ausgetragen. Am Samstag, 25. Januar spielen 57 jugendliche Teilnehmer aus den Landkreisen Verden, Rotenburg und dem Heidekreis in den Kategorien Klavier, Harfe, Bläser- und Streicherensemble um Punkte, Preise und die begehrte Weiterleitung in den Landeswettbewerb.

10.01.2020

Kinder, Jugend und Familie

Das Wohl des Kindes im Blick

Erziehungsberatungsstelle bietet neues Angebot für getrennte Eltern

Jörg Haase und Kirsten Diers von der Erziehungsberatungsstelle des Landkreises Verden leiten den Kurs „Kinder im Blick“. (Foto: Landkreis Verden)

Eine Trennung bedeutet für die Kinder und deren Eltern eine erhebliche Veränderung ihres Lebensalltags – vom neuen Wohnort über neue Betreuungsformen bis zur Klärung der Finanzen. Für Eltern, die eine Trennung bereits vollzogen haben, bietet die Erziehungsberatungsstelle des Landkreises Verden jetzt einen neuen Kurs an.

08.01.2020

Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft

Berufliche Perspektiven für Frauen

Ko-Stelle stellt Halbjahresprogramm 2020 vor

Das neue Programm stellten Referentin Marion Schilcher, Kostellen-Leiterin Ulrike Helberg-Manke und Claudia Schlosser, Vorsitzende des Vereins FrauenUnternehmen, vor (von links). (Foto: Landkreis Verden)

Das neue Programm der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft Landkreis Verden für das erste Halbjahr 2020 ist erschienen. Über ein Dutzend Veranstaltungen, Qualifizierungen und Workshops bietet der Programmflyer in Papierform und auch online, mit deren Hilfe sich Frauen in Elternzeit, Berufsrückkehrerinnen sowie arbeitsuchende und erwerbstätige Frauen neu auf dem Arbeitsmarkt positionieren oder eine Selbstständigkeit vorbereiten können.

02.01.2020

Abfall

Weihnachtsbäume gut sichtbar bereitlegen

Abfallberatung gibt Hinweise zur Weihnachtsbaumabfuhr

Tannenbaum liegend

Vom 7. bis 23. Januar werden im Landkreis Verden wieder die Weihnachtsbäume eingesammelt. Die Termine sind auf dem Müllabfuhrkalender 2020 genannt und mit einem „W“ in grünem Kasten gekennzeichnet. Angefangen wird in der Stadt Achim, die letzten Bäume werden dann in der Gemeinde Dörverden aufgeladen.

17.12.2019

Energie und Klimaschutz

Klimaschutz- und Energieagentur kleVer gegründet

Landrat, Bürgermeisterin und Bürgermeister unterzeichnen Gesellschaftervertrag

Schlossen den Gesellschaftervertrag (v. l.): Peter Bohlmann, Alexander von Seggern, Horst Hofmann, Sandra Röse, Harald Hesse, Andreas Brandt, Janine Schmidt-Curreli, Rainer Ditzfeld, Lutz Brockmann, Silke Brünn, Volker Lück und Wolfgang Rodewald. (Foto: L

Es ist besiegelt: Landrat Peter Bohlmann, Bürgermeisterin und Bürgermeister der Städte und Gemeinden im Landkreis Verden haben jetzt im Kreishaus den Gesellschaftsvertrag der Klimaschutz- und Energieagentur Landkreis Verden gGmbH (kleVer) unterzeichnet. Zugleich wurde Diplom-Volkswirtin Janine Schmidt-Curreli zur Geschäftsführerin bestellt.

13.12.2019

Abfall

Müllabfuhrkalender für 2020 werden verteilt

Kalender auch im Internet abrufbar

Melanie Gehring, Rüdiger Wolters und Christina Martin (von links) aus der Abfallberatung stellen den neuen Kalender vor. (Foto: Landkreis Verden)

Der Müllabfuhrkalender für 2020 wird in den Tagen vor Weihnachten wieder mit der Post an alle Haushalte verschickt. Rund 69.000 Kalender mit sämtlichen Abfuhrterminen sowie Tipps und Informationen zum Thema Abfall lässt der Landkreis Verden verteilen. Jeder Haushalt bekommt ein Exemplar des individuellen Kalenders für seine Hausadresse.

12.12.2019

Kreisfrauenrat

Kreisfrauenrat: Gewalt in Teenagerbeziehungen

Große Liebe - klare Grenzen / Dr. Iris Stahlke im Kreisfrauenrat

Vorstand des Kreisfrauenrates mit Referentin (v. l.): Eva Hibbeler, Elisabeth Speer, Karin Labinsky-Meyer, Andrea Michallik, Referentin Dr. Iris Stahlke und Christine Borchers. (Foto: Landkreis Verden)

In der Sitzung des Kreisfrauenrates stellte Privatdozentin Dr. Iris Stahlke von der Universität Bremen das Forschungs- und Präventionsprojekt „Gewalt in Teenagerbeziehungen“ mit dem Titel „Große Liebe bei den Teenies: aber was, wenn es Stress gibt?“ vor. Die Psychologin hat viele Jahre im Verdener Frauenhaus und in der BISS-Beratungsstelle zu häuslicher Gewalt gearbeitet.

11.12.2019

Naturschutz

Auf Erlebnispfad durch die Verdener Dünen

Dünenweg wurde ausgepflockt und beschildert

Von der Aussichtsplattform führt ein mit Pflöcken gekennzeichneter Weg durch die Verdener Dünen. Das Betreten der restlichen Flächen ist verboten. (Foto: Arne von Brill)

Der neue Erlebnispfad durch die Verdener Dünen im Naturschutzgebiet „Dünengebiet bei Neumühlen“ ist fertiggestellt. Ausgehend von der Aussichtsplattform weisen Holzpflöcke links und rechts im Boden nun einen Pfad quer durch das Gelände bis zum offiziellen Weg entlang der Halse.

10.12.2019

Brandschutz und Rettungsdienst

Unwetter-Software geht in Dienst

Neue kreisweite Software zur Einsatzkoordinierung von Unwetterlagen erfolgreich getestet

Günter Storch, Leiter der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle, und Kreisbrandmeister Hans-Hermann Fehling (hinten von links) blicken Disponent Ralf Wiechers bei der Arbeit am UnwetterClient über die Schulter. (Foto: KFV Verden/Köhler)

Mit einer kreisweiten Übung wurde erstmals der neu beschaffte „UnwetterClient“ getestet und in Betrieb genommen. "Die Software bietet eine Schnittstelle zur Rettungs- und Feuerwehrleitstelle im Kreishaus, über die Einsätze direkt an spezielle Computerarbeitsplätze in alle acht Kommunen weitergereicht werden können, erläutert Leitstellenleiter Günter Storch die neue Softwarelösung.

10.12.2019

Senioren

Seniorenbegleitung: „Jetzt kann es losgehen!“

14 Seniorenbegleiter absolvierten Qualifizierung bei der KVHS

Die neuen Seniorenbegleiter freuen sich auf ihre Aufgabe. (Foto: Landkreis Verden)

"Jetzt kann es losgehen!" – 14 neue Seniorenbegleiterinnen und -begleiter freuen sich auf ihre neue Aufgabe. Sie werden künftig ältere Menschen in ihrem Alltag begleiten und ihnen Gesellschaft leisten. Auf die ehrenamtliche Tätigkeit haben sich die Seniorenbegleiter zuvor in einer Qualifizierung vorbereitet, die neben 50 Unterrichtseinheiten auch 20 Stunden Hospitation im begleitenden Dienst in einer Einrichtung der stationären Pflege oder in einer Tagespflege umfasste.

02.12.2019

Brandschutz und Rettungsdienst

Jahresrückblick sowie Ehrungen für Feuerwehrfrauen und -männer

Dienstversammlung der Orts-, Stadt- und Gemeindebrandmeister

Die Beförderten zusammen mit Kreisbrandmeister Hans-Hermann Fehling (links). (Foto: KFV/Köhler)

Zur jährlichen Dienstversammlung konnte am Wochenende Kreisbrandmeister Hans-Hermann Fehling Vertreter der Ortsfeuerwehren aus dem Landkreis Verden in der Feuerwehrtechnischen Zentrale begrüßen. Darüber hinaus waren auch Landrat Peter Bohlmann, die Erste Kreisrätin Regina Tryta, Fachdienstleiter Christian Groth sowie Vertreter der Städte und Gemeinden, vom DRK, der DLRG, der Polizeiinspektion Verden/Osterholz, der Bundeswehr und dem THW der Einladung gefolgt.

26.11.2019

Kreisvolkshochschule

Erfolgreich in Kleinstkindpädagogik

Zehn Erzieherinnen schließen Fortbildung bei der KVHS ab

Teilnehmerinnen und Referentinnen freuen sich über den erfolgreichen Abschluss zur „Fachkraft Kleinstkindpädagogik“. (Foto: KVHS Verden)

Es ist geschafft: Nach einem Jahr Schulung haben zehn Erzieherinnen die Fortbildung zur „Fachkraft Kleinstkindpädagogik“ bei der Kreisvolkshochschule Verden abgeschlossen, um künftig noch kompetenter in der Betreuung von Kindern unter drei Jahren arbeiten zu können.

zurück