Inhaltsbereich

Aktuelles

18.09.2020

Abfall

Sonderabfallsammlung vom 12. bis 23. Oktober

Binderfarben sind kein Sonderabfall

Sonderabfälle aus Privathaushalten werden auf der Sonderabfallsammlung entgegengenommen.

Vom 12. bis 23. Oktober führt der Landkreis Verden wieder eine Sammelaktion für Problemabfälle aus privaten Haushaltungen durch. Bei der Sammlung können Pflanzenschutzmittel, lösungsmittelhaltige Flüssigkeiten, Verdünner, Desinfektions- und Reinigungsmittel, Quecksilber, Haushaltsbatterien, Bauschaumdosen, Holzschutzmittel, Lacke und andere Umwelt gefährdende Chemikalien abgegeben werden.

27.08.2020

Abfall

Neues Abfallwirtschaftskonzept liegt im Entwurf vor

Restabfalltonne

Der Landkreis Verden hat sein Abfallwirtschaftskonzept überarbeitet. Die Fortschreibung berücksichtigt die neuen gesetzlichen Anforderungen und basiert auf einer ausführlichen Bestandsaufnahme der abfallwirtschaftlichen Situation im Landkreis Verden.

07.08.2020

Abfall

Weiterhin großer Zulauf auf den Abfallhöfen

Bei Anlieferung den Anweisungen des Personals folgen

Mit Maske im Kundenkontakt: Abfallhofmitarbeiter Björn-Tapio Meyer bei der Abrechnung mit einem Kunden. (Foto: Landkreis Verden)

Veranstaltungen fallen reihenweise aus, Urlaubsreisen sind nur eingeschränkt möglich – viele nutzen die neu gewonnene Freizeit, um endlich mal den Keller auszuräumen oder den Garten auf Vordermann zu bringen. Das führte bundesweit zu einem regelrechten Ansturm auf die Abfall- und Wertstoffhöfe. Dies gilt auch für den Landkreis Verden.

31.07.2020

Abfall

Countdown für Zahlung der Abfallgebühren läuft

Versendung der Mahnungen wird vorbereitet

Restabfalltonne

Jetzt ist Eile geboten: Zum 1. Juli waren die Jahresgebühren für die Abfallentsorgung fällig. Während die meisten Grundstückseigentümer ihre Gebühren pünktlich beglichen haben, müssen einige säumige Zahler in nächster Zeit mit einer gebührenpflichtigen Mahnung der Kreiskasse rechnen.

23.07.2020

Abfall

Leuchtturmprojekt Bioabfallvergärungsanlage

Gründung der Kommunalen Entsorgungsanstalt Nord-Niedersachsen

Landrat Peter Bohlmann (Landkreis Verden), Landrat Bernd Lütjen (Landkreis Osterholz), Oberbürgermeister Uwe Santjer (Stadt Cuxhaven) und Landrat Kai-Uwe Bielefeld (Landkreis Cuxhaven) unterzeichnen den Vertrag. (Foto: Landkreis Osterholz)

Die Landkreise Cuxhaven, Osterholz und Verden sowie die Stadt Cuxhaven verfolgen gemeinsam das Ziel, Bioabfälle zukünftig nachhaltiger und somit insbesondere klimafreundlicher und effektiver zu verwerten. Statt der bisher verbreitet noch üblichen einfachen Kompostierung in offenen Mieten, wollen die drei Landkreise und die Stadt Cuxhaven neben der Herstellung von hochwertigem Kompost zukünftig auch die energetischen Potenziale aus den Bioabfällen nutzen.

zurück