Inhaltsbereich

Aktuelles

  • Seite 1 von 4

25.09.2020

Gesundheit

Corona-Fall in Kita der Lebenshilfe Verden e.V. in Dörverden

Eine Gruppe wurde geschlossen.

Coronavirus

Eine Gruppe mit 25 Kinder der Kindertagesstätte der Lebenshilfe Verden e.V. in Dörverden wurde heute nach Bekanntwerden einer positiv getesteten Beschäftigten nach Hause geschickt. Die Quarantäne für die Gruppe läuft bis einschließlich 05. Oktober 2020. Da die Beschäftigte keinen weiteren Kontakt zu anderen Gruppen der Einrichtung hatte, kann die Kindertagesstätte weiterhin besucht werden. Das Gesundheitsamt Verden hat nun umgehend Maßnahmen zur Nachverfolgung weiterer Kontakpersonen eingeleitet.

17.09.2020

Gesundheit

Gamma-Gymnasium: Restliche Testergebnisse negativ

Coronavirus

Entwarnung für das Gymnasium am Markt in Achim: Auch die Ergebnisse der Abstriche von 55 Schülerinnen und Schülern aus den 10. Klassen des Gymnasiums, die der Kohorte der infizierten Schülerin angehören, fielen sämtlich negativ aus. Das meldet das Gesundheitsamt des Landkreises Verden. Die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen bleiben aber vorsorglich noch die kommende Woche über im Distanzunterricht.

17.09.2020

Gesundheit

Corona: Hortkinder in Luttum sämtlich negativ getestet

Coronavirus

Die Corona-Testergebnisse für die abgestrichenen Hortkinder der Grundschule Luttum fielen alle negativ aus. Das meldet das Gesundheitsamt des Landkreises Verden. Der Hortbetrieb der 3. und 4. Klassen kann damit ab sofort wieder starten.

16.09.2020

Gesundheit

Vorerst keine weiteren Corona-Fälle am Achimer Markt-Gymnasium

Fallnachverfolgung erfordert weitere Testungen

Coronavirus

Die Positivtestung einer Lehrkraft am Gymnasium am Markt in Achim vergangene Woche hat bislang nur eine weitere Coronavirus-Infektion einer Schülerin nach sich gezogen. Das ist das Zwischenergebnis der laufenden mehrtägigen Testungen von Schülern und Lehrkräften der Schule.

16.09.2020

Gesundheit

Corona: Teilöffnung für Kita Luttum möglich

Coronavirus

Die Ergebnisse der Corona-Tests der Erzieherinnen, die ebenfalls in der Kita Luttum arbeiten und Erkältungsbeschwerden hatten, liegen jetzt dem Gesundheitsamt des Landkreises Verden vor. Die Testungen sind negativ ausgefallen, so dass das Gesundheitsamt zumindest grünes Licht für eine Teilöffnung der Kita geben kann und derzeit auch davon absieht, die Kinder abzustreichen.

15.09.2020

Gesundheit

Corona-Fall in der Kita Luttum

Gesundheitsamt schließt Kita und Hort

Coronavirus

Eine Erzieherin in der Kindertageseinrichtung in Luttum wurde jetzt positiv auf das Coronavirus getestet. Das Gesundheitsamt des Landkreises Verden hat nun umgehend Maßnahmen zur Nachverfolgung eingeleitet. Um die Dauer der Quarantäne genau festlegen zu können, werden jetzt noch weitere Erzieherinnen der Einrichtung durch das Gesundheitsamt getestet.

14.09.2020

Gesundheit

Bislang nur eine weitere Infektion am Achimer Markt-Gymnasium

Weitere rund 90 Testergebnisse stehen noch aus

Coronavirus

Vorsichtige Entwarnung am Gymnasium am Markt in Achim: Von den am vergangenen Sonntag durchgeführten 119 Testungen von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften der Schule erbrachten die Laboruntersuchungen des Landesgesundheitsamtes in Hannover lediglich einen weiteren Nachweis einer Coronavirus-Infektion. Alle übrigen Tests fielen negativ aus.

13.09.2020

Gesundheit

Corona-Fall an Achimer Gamma-Gymnasium

Rund 145 Schüler und Lehrkräfte werden vorsorglich getestet

Coronavirus

Am Gymnasium am Markt (Gamma) in Achim gab es jetzt einen ersten Corona-Fall an einer Schule im Landkreis Verden nach den Sommerferien. Das Gesundheitsamt des Landkreises Verden erhielt am Freitagabend die Bestätigung, dass eine Lehrkraft positiv auf das Virus getestet worden war. Die Gesundheitsbehörde leitete daraufhin umgehend eine Nachverfolgung der Infektionsketten ein.

08.09.2020

Gesundheit

Informationen für Reiserückkehrer aus Risikogebieten

Coronavirus

Seit dem 06.08.2020 besteht für Reiserückkehrer aus Risikogebieten eine Corona-Testpflicht. Reiserückkehrer aus Risikogebieten sind verpflichtet, den Corona-Test (PCR-Testung) zu dulden und das Testergebnis auf Aufforderung des Gesundheitsamtes vorzulegen. Diese Aufforderung kann innerhalb von 14 Tagen erfolgen. Das Testergebnis muss in deutscher oder englischer Sprache ausgestellt sein, darf nicht älter sein als 48 Stunden vor der Einreise und muss sich auf einen PCR-Test stützen.

03.08.2020

Gesundheit

16 neue Corona-Fälle im Landkreis

Deutliche Zunahme der Infektionen von Reiserückkehrern

Coronavirus

Die Kette der Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Landkreis Verden reißt zurzeit nicht ab. Über das Wochenende erhielt das Gesundheitsamt des Landkreises die Laborbestätigungen für 16 neue Fälle positiv getesteter Personen. Neben einzelnen Fällen in Unternehmen sind vor allem Reiserückkehrer aus dem Ausland betroffen.

30.07.2020

Gesundheit

Meldepflicht für Sammelunterkünfte

Landkreis erlässt neue Allgemeinverfügung

Coronavirus

Unternehmen und landwirtschaftliche Betriebe im Landkreis Verden, die Beschäftigte in betriebseigenen oder angemieteten Sammelunterkünften unterbringen, müssen ab sofort die Unterbringung dem Gesundheitsamt des Landkreises Verden anzeigen. Das sieht eine neue Allgemeinverfügung vor, die am 1. August in Kraft tritt.

27.07.2020

Gesundheit

Corona-Bürgertelefon schließt Ende Juli

Service des Landkreises seit Anfang März im Dauereinsatz

Coronavirus

Das Corona-Bürgertelefon des Landkreises Verden wird zum 31. Juli schließen. Grund für die Einstellung des seit fünf Monaten ununterbrochen angebotenen Service der Kreisverwaltung ist die deutliche Abnahme der zu verzeichnenden Anrufe. Rund 4.100 Anrufe hat das Bürgertelefon seit seiner Schaltung Anfang März anlässlich des Auftretens der ersten Virusinfektionen im Landkreis entgegengenommen und beantwortet.

20.07.2020

Gesundheit

Besuche im Pflegeheim mit Umsicht gestalten

Gesundheitsamt und Heimaufsicht appellieren

Coronavirus

Bewohnerinnen und Bewohner von Alten- und Pflegeheimen können – so sieht es die aktuelle Verordnung des Landes Niedersachsen vor – inzwischen wieder von mehreren Personen gleichzeitig Besuche empfangen. Diese Besuchsmöglichkeiten aber mit größter Umsicht zu nutzen, darum bitten eindringlich das Gesundheitsamt und die Heimaufsicht des Landkreises Verden.

18.07.2020

Gesundheit

Coronavirus: Weitgehende Entwarnung für Verdener Häuserkomplex

Nur eine weitere Neuinfektion in unmittelbarer Nachbarschaft

Coronavirus

In dem von einem Coronavirus-Ausbruch betroffenen Gebäudekomplex in der Stadt Verden wurde nach einem Massentest von rund 100 Personen am Freitagnachmittag lediglich ein weiterer neuer Infektionsfall bestätigt. Auch zwei weitere Personen aus der Verwandtschaft des Erstinfizierten, die in der Gemeinde Dörverden leben, wurden positiv getestet. Alle negativ getesteten Familien konnten noch am späten Nachmittag aus der temporären Quarantäne entlassen werden.

17.07.2020

Gesundheit

Coronavirus: Acht Infizierte in Verdener Häuserkomplex

Gesundheitsamt des Landkreises führt Massentestung durch

Coronavirus

In einem Gebäudekomplex in der Stadt Verden haben sich nach aktuellem Stand acht Personen mit dem Coronavirus infiziert. Bei einem Mann wurde die Erkrankung gestern Nachmittag labortechnisch bestätigt. Eine sofort eingeleitete Testung von zehn der engsten Familienangehörigen durch das Gesundheitsamt des Landkreises Verden ergab am heutigen Nachmittag weitere sieben SARS-Cov-2-Infektionen. Die Betroffenen sowie weitere Angehörige des Patienten wurden unter häusliche Quarantäne gestellt. Eine Person befindet sich in stationärer Behandlung.

  • Seite 1 von 4
zurück