Inhaltsbereich

Aktuelles

  • Seite 1 von 2

06.04.2020

Gesundheit

Auch Ostern auf Abstand bleiben

Landkreis und Polizei bitten um Einhaltung der landesweiten Regelungen

Landkreis Verden - Haupteingang

Die weltweite Coronavirus-Pandemie hat auch im Landkreis Verden massive Auswirkungen auf die bevorstehenden Osterfeiertage. Osterfeuer sind abgesagt und Osterbesuche im Familien- und Freundeskreis sollen auf ein absolut nötiges Minimum reduziert werden. Mit Blick auf die Eindämmung der Virusausbreitung bitten der Landkreis Verden und die Polizeiinspektion Verden/Osterholz um die Einhaltung der landesweit geltenden Regelungen gerade zum Osterfest.

03.04.2020

Gesundheit

Aktuelles zum Coronavirus-Geschehen im Landkreis Verden

Coronavirus

Auf dieser Seite informieren wir Sie über das aktuelle Coronavirus-Geschehen im Landkreis Verden. Neben Pressemitteilungen und Meldungen finden Sie hier auch eine Übersicht der aktuell laborbestätigten Coronavirus-Infektionen im Landkreis. Das Gesundheitsamt hat zudem ein Bürgertelefon unter der Rufnummer (04231) 15-8778 eingerichtet.

03.04.2020

Gesundheit

Baumärkte und Gartencenter dürfen wieder öffnen

Niedersachsen lockert Regelungen. Abstandhalten weiterhin wichtig

Landkreis Verden - Haupteingang

Baumärkte und Gartencenter in Niedersachsen dürfen ab Samstag, 4. April wieder ihre Türen für Privatkunden öffnen. Das sieht die Neufassung der „Niedersächsischen Verordnung über die Beschränkung sozialer Kontakte zur Eindämmung der Corona-Pandemie“ vor. Sie tritt diesen Samstag in Kraft.

02.04.2020

Gesundheit

Ärztinnen und Ärzte für Behelfs-Lazarett gesucht

Landkreis Verden - Haupteingang

Der Fachdienst Gesundheit des Landkreises Verden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Ärztinnen bzw. Ärzte (m/w/d) mit klinischer Berufserfahrung zur Durchführung der ärztlichen Versorgung des Behelfs-Lazaretts auf dem Gelände des Landkreises Verden.

01.04.2020

Gesundheit

Coronavirus: Erster Todesfall im Landkreis

Weitere sieben Coronavirus-Neuinfektionen

Landkreis Verden - Haupteingang

Ein über 80-jähriger Mann aus dem Nordkreis ist heute an den Folgen der COVID-19- Erkrankung im Verdener Krankenhaus verstorben. Der Patient, der unter mehreren Vorerkrankungen litt, ist der erste Todesfall im Landkreis Verden im Zusammenhang mit dem Coronavirus. „Diese Nachricht macht uns tiefbetroffen. Mein aufrichtiges Mitgefühl gilt den Angehörigen, denen ich mein tiefes Beileid aussprechen möchte“, so Landrat Peter Bohlmann.

31.03.2020

Gesundheit

Coronavirus: Aufnahmestopp für Heime

Landkreis erlässt weitere Allgemeinverfügung

Landkreis Verden - Haupteingang

Der Landkreis Verden erlässt auf Weisung des Landes eine weitere Allgemeinverfügung zum Schutz älterer und pflegebedürftiger Menschen sowie Menschen mit Behinderungen vor einer Infektion mit dem Coronavirus. Danach dürfen Pflegeheime, ambulant betreute Wohngemeinschaften sowie Wohneinrichtungen für Menschen mit Behinderung ab sofort keine neuen Bewohnerinnen und Bewohner in ihren Einrichtungen aufnehmen.

30.03.2020

Gesundheit

Landkreis übernimmt AWK-Anteile des Diakonissen-Mutterhauses Rotenburg

Übernahme zum 1. Januar 2021

Landkreis Verden - Haupteingang

Der Landkreis Verden wird zum 1. Januar 2021 den 26-prozentigen Gesellschafteranteil des Evangelisch-lutherischen Diakonissen-Mutterhaus Rotenburg an der Aller-Weser-Klinik (wieder) übernehmen. Das sieht ein Beschluss des Kreisausschusses von letzter Woche als Abschluss von „sehr kooperativ“ verlaufenden Verhandlungen zwischen dem diakonischen Gesellschafter und der Kreisverwaltung vor.

26.03.2020

Gesundheit

Landkreis baut Lazarett-Einrichtungen auf

Vorbereitungen zur Entlastung der Krankenhäuser angelaufen

Einsatzkräfte und Aufbauhelfer vom THW Verden, der Kreisstraßenmeisterei und der Arbeit im Landkreis Verden (ALV) rüsten die BBS-Sporthallen zu Behelfs-Lazaretten um. (Foto: THW Verden/Köhler)

Um die Krankenhäuser in Achim und Verden vor einem möglichen deutlichen Anstieg der Zahlen an Covid-19-Patienten zu schützen, plant und organisiert der Landkreis derzeit in enger Abstimmung mit der Aller-Weser-Klinik (AWK) den Aufbau von Behelfs-Lazaretten. An drei Standorten im Landkreis werden zurzeit Wohncontainer und Sporthallen für eine etwaige Aufnahme von leicht bis mittelschwer erkrankten Corona-Patienten ausgestattet.

23.03.2020

Gesundheit

Soziale Kontakte reduzieren und Abstand halten

Land verfügt Kontaktbeschränkungen

Landkreis Verden - Haupteingang

Angesichts der rasanten Verbreitung des Coronavirus in den vergangenen Tagen haben sich der Bund und die Länder am Wochenende auf bundesweite Regelungen zur Einschränkung von sozialen Kontakten verständigt. Das Land Niedersachsen hat diese Regelungen in Form einer Allgemeinverfügung veröffentlicht. Diese ist auf der Internetseite des Landkreises Verden unter www.landkreis-verden.de/coronavirus abrufbar.

21.03.2020

Gesundheit

Coronavirus: Vorgaben für gewerbliche Sammelunterkünfte

Landkreis erlässt weitere Allgemeinverfügung

Landkreis Verden - Haupteingang

Der Landkreis Verden erlässt auf Weisung des Landes eine weitere Allgemeinverfügung mit Vorgaben für die Unterbringung von Personen in Sammelunterkünften aus gewerblichen Gründen. Dazu zählen beispielsweise Saisonarbeitskräfte, Erntehelferinnen und Erntehelfer, Werksarbeitskräfte und vergleichbare arbeitnehmerähnliche Beschäftigte in der Landwirtschaft, Fleischproduktion und dergleichen.

20.03.2020

Gesundheit

Coronavirus: Schließung von Restaurants, Speisegaststätten und Mensen

Landkreis erlässt weitere ergänzende Allgemeinverfügung

Landkreis Verden - Haupteingang

Am Dienstag hat der Landkreis Verden auf Weisung des Landes Niedersachsen eine Allgemeinverfügung zur Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich erlassen. Nun hat das Land nähergehende Bestimmungen für Restaurants, Speisegaststätten und Mensen getroffen. Die entsprechende Allgemeinverfügung des Landkreises Verden ist online verfügbar.

20.03.2020

Gesundheit

Landkreis verschärft Versammlungsregelungen

Virusverlangsamung hat oberste Priorität

Landkreis Verden - Haupteingang

Der Landkreis Verden rechnet in der kommenden Woche mit weiter steigenden Fallzahlen bei den Coronavirus-Infektionen im Landkreis Verden, die auf die ambulanten Ärzte und Krankenhäuser zukommen. „Oberste Priorität hat zurzeit, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, um zu verhindern, dass die Krankenhäuser überfüllt und die medizinische Versorgung zusammenbrechen kann“, betont Landrat Peter Bohlmann.

18.03.2020

Gesundheit

Kreishaus für Besucherverkehr geschlossen

Landkreis Verden - Haupteingang

Der Landkreis Verden hat seit Mittwochmorgen die Kreishaustüren für den Besucherverkehr geschlossen. Der Landkreis bittet die Bürgerinnen und Bürger darum, ihre Anliegen telefonisch, per E-Mail oder postalisch zu erledigen. Nur im Falle eines unaufschiebbaren Anliegens sind nach telefonischer Vorabsprache Besuche möglich.

17.03.2020

Gesundheit

Coronavirus: Soziale Kontakte auf Minimum reduzieren

Kreishaus schließt für den Besucherverkehr

Landkreis Verden - Haupteingang

Mit einschneidenden Maßnahmen zur Beschränkung von sozialen Kontakten will das Land Niedersachsen die Coronavirus-Verbreitung eindämmen. Ein Erlass verbietet jetzt die Öffnung beispielsweise von Theatern, Museen, Messen und Ausstellungen, aber auch von Kneipen, Diskotheken, Schwimmbädern und Sportveranstaltungen sowie Verkaufsstellen des Einzelhandels, die nicht unmittelbar dem täglichen oder gesundheitlichen Versorgungsbedarf dienen.

16.03.2020

Gesundheit

Coronavirus: Entwarnung für Achimer Schulen

Landkreis schränkt einzelne Dienstleistungen ein

Landkreis Verden - Haupteingang

Am vergangenen Freitagmorgen hatte das Gesundheitsamt des Landkreises Verden schon vor Schulbeginn einen Unterrichtsausfall für das Gymnasium am Markt und die Grundschule am Paulsberg angeordnet. Grund der Vorsichtsmaßnahme war, dass zwei Personen, die diese Schulen besuchten, in Kontakt mit einer positiv auf das Coronavirus getesteten Person standen. Die weiteren Tests im Umfeld sind jetzt negativ ausgefallen.

  • Seite 1 von 2
zurück