Inhaltsbereich

Aktuelles

10.01.2020

Kinder, Jugend und Familie

Das Wohl des Kindes im Blick

Erziehungsberatungsstelle bietet neues Angebot für getrennte Eltern

Jörg Haase und Kirsten Diers von der Erziehungsberatungsstelle des Landkreises Verden leiten den Kurs „Kinder im Blick“. (Foto: Landkreis Verden)

Eine Trennung bedeutet für die Kinder und deren Eltern eine erhebliche Veränderung ihres Lebensalltags – vom neuen Wohnort über neue Betreuungsformen bis zur Klärung der Finanzen. Für Eltern, die eine Trennung bereits vollzogen haben, bietet die Erziehungsberatungsstelle des Landkreises Verden jetzt einen neuen Kurs an.

07.11.2019

Kinder, Jugend und Familie

Lotsendienst für Schwangere und junge Mütter

Kooperation von Aller-Weser-Klinik und Frühen Hilfen

Frühe Hilfen und AWK kooperieren (v. l.): Elke Seemann, Sonja Eckstein (beide Frühe Hilfen), Heike Masemann (Kinderkrankenschwester AWK), Valentina Gross (Frühe Hilfen), Heike Buchholz (Stationsleitung AWK) und Chefärztin Dr. Astrid Brunnbauer. (Foto: Lan

Ein Lotsendienst für Schwangere und junge Mütter auf der Entbindungsstation der Aller-Weser-Klinik (AWK) in Verden wurde jetzt zum 1. Oktober ins Leben gerufen. In dem Kooperationsprojekt des Krankenhauses mit den Frühen Hilfen im Fachdienst Jugend und Familie des Landkreises Verden bietet eine Familienkinderkrankenschwester jungen Eltern im Krankenhaus ihre Unterstützung und Beratung an.

28.10.2019

Kinder, Jugend und Familie

Kinder brauchen psychosozialen Seelenproviant

Vortrag von Prof. Dr. Krenz zur Entwicklungsbegleitung von Kindern

Fortbildung Psychosozialer Seelenproviant - Prof. Dr. Krenz

„Bindung und Beziehung machen Lernen und Bildung erst möglich“ – so lautet das Credo von Prof. Dr. Armin Krenz. Der bekannte Sozialpädagoge und Buchautor sprach kürzlich vor knapp 200 pädagogischen Fachkräften aus Kindertagesstätten und Tagespflegepersonen im gefüllten Verdener Kreistagssaal.

21.10.2019

Kinder, Jugend und Familie

Schulbegleitung anders organisieren

Landkreis startet Prozess zur Weiterentwicklung der Schulbegleitung

Landkreis Verden - Haupteingang

Schule und Jugendhilfe stehen mit der Zunahme von Schülerinnen und Schülern mit sozial emotionalen Auffälligkeiten, individuellen Förderbedarfen und mit der Umsetzung der Inklusion vor großen Herausforderungen. Steigende Fallzahlen von Schulbegleitungen stellen seit Jahren einen bundesweiten Trend dar. Auch im Landkreis Verden ist diese Entwicklung zu verzeichnen.

zurück